Fernsehen Fernsehen Fernsehen Fernsehen
Dienstag
4. Oktober 2022 * 40. KW
Sonnenaufgang 07:05 Sonnenaufgang 18:34
Archiv
Archiv 2021
22.12.2021    UKW Empfang
Seit heute sind die gewohnten UKW Programme wieder im Kabel.
Bitte betrachten Sie dies aber noch ein wenig als Probebetrieb, da wir einen der ersten ausgelieferten Transcoder erhalten haben und sich eventuell noch kleinere Probleme einstellen könnten.
Sollte die Technik stabil arbeiten, erfolgt zum Jahresanfang 2022 auch die Einspeisung der in MPEG rückgewandelten 24 Radioprogramme ins DVB-C Signal. Dann können Sie diese Sender auch mit älteren bzw. AAC - untauglichen Receivern und Fernsehgeräten wieder empfangen.
Ich freue mich, dass die Lieferung der neuen Technik doch noch vor den Feiertagen erfolgte.

16.12.2021    UKW Empfang
Bei uns im Kabel fehlen durch die Umstellung der ARD bei der Satellitenverbreitung seit vorgestern 18 Radiosender.
Der erforderliche Transcoder ist schon längere Zeit bestellt, aufgrund der weltweiten wirtschaftlichen Situation aber noch nicht lieferbar.
Sobald das Gerät geliefert ist, werden diese Rundfunkprogramme wieder in Betrieb genommen.

25.11.2021    Nachtrag zur Info hier unten vom 05.11.2021
Leider muss ich Ihnen heute mitteilen, dass sehr wahrscheinlich die Lieferung des besagten preiswerten Transcoders Anfang Januar erfolgt oder auch noch später.
Mit anderen Worten, über Weihnachten und den Jahreswechsel bleiben bei uns im Kabel viele UKW Sender stumm.

18.11.2021    Neue Programme
Für Liebhaber des Bezahlfernsehens HD+ gibt es 2 neue Programme: VOXup und RTLup - jeweils in HD.
Eine Sendersuche mit automatischer Einsortierung speichert diese auf die Programmplätze 143 und 144.

05.11.2021    Nachtrag 2 zu: wichtige Information zum Hörfunkangebot analog und digital
Heute kann ich Ihnen mitteilen, dass eine deutlich kostengünstigere Variante, als im Petitionsartikel beschrieben, verfügbar sein wird (hoffentlich).
Nachteil wird sein, dass dieses Gerät nur 24 Rundfunksender von AAC in MPEG wandeln kann. Dies reicht aber, um das UKW-Angebot beizubehalten und 24 der "wichtigsten" Programme weiterhin in gewohntem MPEG auch digital einzuspeisen.
Je nach Verfügbarkeit sind dann aber wieder Änderungen in der (digitalen) Programmliste nötig, was unter Umständen wieder eine Sendersuche erzwingt.
Wir sind bemüht, Änderungen, die einen Suchlauf erfordern, so klein und wenig wie möglich zu halten.

02.11.2021    Nachtrag zu: wichtige Information zum Hörfunkangebot analog und digital
Laut Presseinformationen, erfolgt die Abschaltung aller ARD Hörfunkprogramme in MPEG 1 Layer 2 am 14.12.2021
Das SD TV-Programm ARD-alpha stellt zu diesem Zeitpunkt ebenfalls seinen Betrieb ein, ist jedoch als HD-Programm weiter verfügbar.
In unserem Kabelnetz bedeutet das, dass folgende UKW-Sender ab diesem Tag nicht mehr funktionieren werden: WDR 4, MDR Figaro, Eins Live, MDR Jump, MDR info, Radio B2, Radio Eins, Radio Fritz, Antenne Brandenburg, Rbb 88,8, Bayern 4 Klassik, MDR Sputnik, Bayern 3, SWR 4, NDR 2, MDR 1 Thüringen, Bayern plus und MDR Kultur.
An einer kostengünstigeren Lösung, als im unteren Artikel angegeben, wird gearbeitet.

28.10.2021    Änderungen in der Kanalbelegung / neue Programme
Für den Empfang von CT 2, CT 24 und CT Sport müssen sie eine Sendersuche durchführen, wenn ihr Fernseher die Programmliste nicht automatisch aktualisiert.
Eine Sendersuche bringt ihnen auch die ARD-Rundfunkprogramme in neuer Modulationsart. Alle öffentlich-rechtlichen Radioprogramme, die nicht "alt_" vor ihrem Namen stehen haben, sind in AAC moduliert und nicht mehr in MPEG, wie bisher.
Sie können also schon jetzt testen, ob ihr Fernseher bzw. Kabelreceiver weiterhin zum Empfang dieser Sender geeignet ist. Die bisherige Übertragung (alle jetzt "alt_"...) wird laut Ankündigung der ARD Anfang Dezember eingestellt.

08.09.2021    Wichtige Information zum Hörfunkangebot analog und digital


Hier der Link zur Petition zum anklicken > >     

21.09.2021    Wartungsarbeiten am 22.09.
Werte Nutzer unserer Internet- und / oder Telefonieangebote,
wegen einer Wartung an unseren Servern kommt es am Mittwoch, dem 22.September zu einer Unterbrechung in der Versorgung mit Internet und Telefon von ca. einer viertel Stunde.
Die Wartung wird voraussichtlich zwischen 05:00 und 05:30 Uhr erfolgen.
Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.

01.09.2021    Umbauarbeiten
Wegen einer notwendigen Kabelneuverlegung im Bereich Niedere Hauptstraße / Ottenhainer Straße / Am Klunsen kommt es am 01.09.2021 und eventuell noch am Folgetag zu Unterbrechungen in der Fernseh- und Telemedienversorgung im genannten Ortsbereich.

01.09.2021    Störungen bei Programmen der ZDF-Gruppe
In den letzten Tagen - massiv am 31.08. - gab es Störungen beim Empfang der Programme die zur ZDF-Gruppe gehören (auch 3sat, KIKA usw.).
Diese Probleme traten deutschlandweit auf und hatten nichts mit unserer Fernsehanlage zu tun.

17.07.2021    Programmabschaltungen
Die Fernsehprogramme Mainfranken HD, Franken Fernsehen, TVA-OTV, TV Oberfranken, Niederbayern TV und Oberpfalz TV HD wurden abgeschaltet und sind über Satellit nicht mehr verfügbar.

12.07.2021    Jahreshauptversammlung



21.05.2021    Mitgliedsbeitrag 2021
Da aufgrund des Versammlungsverbots unsere Jahreshauptversammlung auf unbestimmte Zeit verschoben ist, gilt für dieses Jahr auch ohne Mitgliederbeschluß der gleiche Mitgliedsbeitrag wie in den letzten Jahren von 42,-.
Vereinsmitglieder, die nicht am Lastschriftverfahren teilnehmen, überweisen bitte bis Ende Mai 42,- auf das Konto des Vereins:

IBAN: DE91 850 501 00 30 000 438 60
BIC: WELADED1GRL
Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien

Achten sie bitte unbedingt auf die Angabe ihres vollständigen Namens und Adresse oder Mitgliedsnummer.

Die entsprechende Sammellastschrift erfolgt voraussichtlich Anfang Juni.

06.04.2021    Neue Programme
Für Sky bzw. HD+ Kunden gibt es 2 neue Programme:
eSPORTS1 auf Programmplatz 174 und ClipMyHorse.TV auf 176 (bei automatischer Einsortierung).

17.03.2021    Änderung bei WDR HD und SRF / SRG
Die angekündigte Änderung bei WDR ist heute erfolgt. Sollten Sie dieses Programm nicht mehr empfangen können, so ist eine Sendersuche nötig.
Ebenso haben die schweizer Rundfunksender und SRF Info den Transponder gewechselt auf dem Satellit und ebenfals deren Service-IDs, was auch hier u. U. eine Sendersuche erfordert.
In beiden Fällen ist der Programmplatz gleich geblieben. Wenn Ihr TV-Gerät die automatische Sendersortierung unterstützt, ändert sich auch nichts an der Programmliste.

16.03.2021    Jahreshauptversammlung verschoben
Leider müssen wir unsere Versammlung wieder auf unbestimmte Zeit verschieben !

11.03.2021    Vorinfo: Änderung bei WDR HD
Der WDR ändert demnächst die Programmbelegung auf Astra. Wir müssen dadurch zwangsläufig auch die Einspeisung in unser Kabelnetz anpassen.
Da sich leider auch die Service - IDs bei den WDR-Programmen ändern, wird dann bei einigen Empfangsgeräten wieder eine Sendersuche nötig, die diese Änderung nicht selbst "merken".

11.03.2021    Sky: neuer Transponder
Sky Deutschland hat am heutigen Morgen einen zusätzlichen Transponder in Betrieb genommen. Sollte ihr Sky-Receiver eventuelle neue Programme in den nächsten Tagen nicht allein finden, so müssen sie eine Sendersuche bzw. -aktualisierung starten.

28.02.2021    Jahreshauptversammlung









(C) Regionalantenne Cunnersdorf e.V. 2008 - 2022